Was genau ist eine Möglichkeit?

Eine Möglichkeit ist ein Weg, eine Sache zu erreichen, den man geistig "sieht".

Eine Möglichkeit beruht auf einer Bejahung: "Ja, so geht es"

Eine innere Vision oder Vorstellung führt zu einer Bejahung.

Es ist sehr wichtig, den Unterschied zu begreifen.

Bei negativem Antrieb wird das Handeln von einer Verneinung ausgelöst: "Nein, diese Situation oder zukünftige Entwicklung ist vollkommen inakzeptabel" Und dann wird irgendwas gemacht, von dem man hofft, dass es die Situation bereinigt.

Bei einer Möglichkeit tauchen Ideen zur Verwirklichung des Gewünschten auf, von denen man glaubt, dass sie funktionieren werden.

Das heißt nicht unbedingt, dass sie auch tatsächlich funktionieren werden. Darum geht es nicht. Sondern es geht um die Bejahung des Weges, den man innerlich vor sich sieht.

Es tauchen ja viele Ideen im Kopf auf, wie eine Sache zu erreichen sein könnte. Und diese Ideen erfahren eine Bewertung:

Eine Möglichkeit ist es nur, wenn die innere Bewertung der Erfolgsmöglichkeiten eine Bejahung enthält - nicht weil man sich das auf rationaler Ebene so hinbiegt, sondern weil es auf energetisch-emotionaler Ebene tatsächlich eine Bejahung ist.

Starke Möglichkeiten bringen Freude und Energie mit sich. Am liebsten möchte man gleich loslegen.

nächstes Kapitel: die lästigen Pflichten
Stichworte:
Bejahung
Bewertung